Brauerei Le Vaudois

Lausanne

Die berühmte Lausanner Brasserie will sich mausern, um sich auf den neuesten Stand zu bringen und gleichzeitig ihre Authentizität zu bewahren. Das Projekt sieht die Schaffung einer vertikalen Verbindung zwischen den Stockwerken der Brauerei vor, um die Kommunikation zu fördern und die Modularität der Räume zu verbessern.

Jahr

2020

Erwähnung

1. Preis

Entwickelt von

CCHE Lausanne SA

Architecture d'intérieur de CCHE pour la Brasserie le Vaudois Suisse
Architecture d'intérieur de CCHE pour la Brasserie le Vaudois Suisse

Die Service- und Kundenbereiche werden unter dem Aspekt der Harmonisierung und Optimierung neu durchdacht und gestaltet. Akustik, Beleuchtung und Belüftung werden ebenfalls auf den Kundenkomfort abgestimmt.

Architecture d'intérieur de CCHE pour la Brasserie le Vaudois Suisse
Architecture d'intérieur de CCHE pour la Brasserie le Vaudois Suisse
Architecture d'intérieur de CCHE pour la Brasserie le Vaudois Suisse

Einrichtung

Das neue Projekt soll so integriert werden, dass es mit dem bestehenden harmoniert ohne damit im Widerspruch zu stehen und die wahre Atmosphäre dieser Brasserie erhält.

Die Suche nach Raumoptimierung zur Erhöhung der Anzahl der Gedecke führt zu einer Neuorganisation des Küchen- und Thekenbereichs und zur Rückgewinnung von Raum im Erdgeschoss.

Architecture d'intérieur de CCHE pour la Brasserie le Vaudois Suisse
Architecture d'intérieur de CCHE pour la Brasserie le Vaudois Suisse
Architecture d'intérieur de CCHE pour la Brasserie le Vaudois Suisse
Architecture d'intérieur de CCHE pour la Brasserie le Vaudois Suisse
Architecture d'intérieur de CCHE pour la Brasserie le Vaudois Suisse

Das Innere der Brasserie Le Vaudois in virtueller Realität ansehen

Le Vaudois
zurück zu Projekte