Malley Phare

Malley

Das Gebäude Malley Phare, das den westlichen Teil des Einkaufszentrums Malley Lumières um 14 Stockwerke erweitern wird, erschafft ein neues Stück Stadt von hoher Qualität, das die Prinzipien der nachhaltigen Entwicklung umsetzt.

Es ist der erste Holzturm in der Westschweiz mit einer aktiven Photovoltaik-Fassade.

Das Viertel Malley Viaduc wurde mit dem Label „Site 2000 Watt“ ausgezeichnet und die neue Erweiterung Malley Phare erfüllt das Minergie-Eco-Label und den Anforderungen des SIA 2040-Standards entsprechen.

Der Turm Malley Phare ist mit einer Höhe von 60 Metern ein architektonisches Symbol und aus energetischer und soziokultureller Sicht ein vorbildliches Objekt. Die Verwendung von Holz aus fast ausschließlich einheimischen Quellen ermöglicht, mehrere Herausforderungen zu meistern: Anwendung der Prinzipien des 2000-Watt-Unternehmens, Steigerung der Energieleistung, nachhaltige Entwicklung, Verkürzung der Dauer der Baustelle, Leichtigkeit der Konstruktion.

Die Aufstockung von Malley Phare besteht aus 14 Stockwerken, unterteilt in 3 typische Stockwerke. Diese Organisation schafft eine Fassadengestaltung, die aus Schlitzen, Kerben und Loggien besteht. Den Bewohnern stehen mehrere Gemeinschaftsräume zur Verfügung: „Joker“-Räume sowie Coworking- und Home-Office-Räume (doppelte Höhe), die die Telearbeit fördern und einem wachsenden und aktuellen Bedarf entsprechen. Eine Rooftop-Bar vervollständigt das Angebot für Mieter und Genießer, die im bestehenden Zentrum Malley Lumières bereits über ein Einkaufszentrum, ein Kino, ein Fitnesscenter und ein Schwimmbad verfügen. Für die Bewohner und Kunden des Zentrums ist eine Außenanlage auf dem bestehenden Dach des Malley Lumières geplant.

Jahr

Im Bau

Entwickelt von

CCHE Lausanne SA

Bauherr

SUVA

Programm

Wohnungen

Surface (SBP)

13.187 qm

Volumen (SIA)

41.936 m3

Architecture de CCHE pour Malley Phare Suisse
Architecture de CCHE pour Malley Phare Suisse
Architecture de CCHE pour Malley Phare Suisse
Architecture de CCHE pour Malley Phare Suisse
Architecture de CCHE pour Malley Phare Suisse
Architecture de CCHE pour Malley Phare Suisse
Architecture de CCHE pour Malley Phare Suisse
Architecture de CCHE pour Malley Phare Suisse

Coworking- und Home-Office-Räume (doppelte Höhe), die die Telearbeit fördern und einem wachsenden und aktuellen Bedarf entsprechen.

Malley-phare - La première tour en structure bois de suisse romande
zurück zu Projekte