The culture of collaboration is a fundamental anchor for CCHE

19.05.2022 · Neuigkeiten

Das CCHE-Netzwerk vereint in seinen sieben Tochtergesellschaften alle Kompetenzen und eine einzigartige Arbeitsmethode, um Architekturprojekte von der ersten Skizze bis zur Inbetriebnahme zu planen und zu realisieren.

Die neue Tochtergesellschaft CCHE Zürich AG bietet die Möglichkeit, Synergien zu schaffen, sei es für unsere Partner in der Deutschschweiz, die Projekte in der Romandie entwickeln möchten, oder für Partner aus der Romandie, die sich für die Deutschschweiz interessieren. Unsere zahlreichen Kontakte auf beiden Seiten der Saane sind ein echter Vorteil.

Die Kultur der Zusammenarbeit ist ein grundlegender Ankerpunkt für CCHE.

Was uns näher zusammenbringt und verbindet, ist unsere starke Kultur der Zusammenarbeit. Wir haben gelernt, Teams innerhalb kürzester Zeit zusammenzustellen, schnell zu reagieren, uns gegenseitig zu helfen und zu respektieren und dabei die Arbeit jedes einzelnen Mitarbeiters zu würdigen.

Was uns ebenfalls wichtig ist, ist die ständige Suche nach neuen Herausforderungen. Dadurch bleiben wir dynamisch, mit einem jungen Geist, und diese Suche nach neuen Herausforderungen ermöglicht uns nun diesen Schritt in Richtung Zürich.

Hannes Ehrensperger

Aktivieren Sie die Lautstärke in der unteren rechten Ecke des Videos.

Zurück zu den Aktualitäten