Entwicklung des Blocks "Les Atmosphères", Wahrzeichen des Stadtteils Etang à Vernier

05.01.2021 · Neuigkeiten

CCHE steht im Zentrum der Mutation des "Quartier de l'Etang à Vernier" mit der Entwicklung der Insel "Les Atmosphères", dem wichtigsten urbanen Raum und Tor zum Gelände.

Als echter Lebensort vereint der Block 5 gemischt genutzte Gebäude für generationenübergreifendes Zusammenleben, Austausch, Geselligkeit und Nähe. Diese Gebäude enthüllen ein metallisches Gehäuse in verschiedenen Schattierungen und Wellen, das die Variationen des Lichts über die Stunden und Jahreszeiten offenbart. Die pflanzlichen Atmosphären im Inneren der hängenden Gärten initiieren die Rückkehr der Natur in die Stadt.

Diese ehemalige Industriebrache am Stadtrand von Genf verkörpert die Stadterneuerung.

Vorbildlich aus energetischer und ökologischer Sicht, bestehend aus vielen Grünflächen, wurde der Stadtteil um eine einfache Idee herum gebaut: die beste Lebensqualität für die größte Anzahl von Menschen zu garantieren.

Projekt ansehen

Architecture de CCHE pour le l'îlot A Les Atmoshères du Quartier de l'étang à Vernier Genève Suisse
cche-architArchitecture de CCHE pour le l'îlot A Les Atmoshères du Quartier de l'étang à Vernier Genève Suisseecture-quartier-etang-les-atmospheres-014.jpg
Zurück zu den Aktualitäten